Home » Schule » Schulprogramm

Schulprogramm

Wernersstraße 4-6, 52351 Düren

Das Schulprogramm

Unsere Schule folgt dem Leitgedanken:

R = Richtung finden; S = Sozial lernen; W = Wissen erwerben

Die Realschule Wernersstraße ist eine lebendige Schule, in der Vielfalt, Toleranz, soziale Werte und gegenseitiger Respekt gelebt werden und alle miteinander das Schulleben gestalten:

Die im Zentrum Dürens gelegene, seit 2002 dreizügige Städtische Realschule Wernersstraße, wurde im Jahre 1947 gegründet und ist seit 1982 koedukativ. In 18 Klassen werden im Augenblick 538 Schülerinnen und Schüler (215 Mädchen und 323 Jungen) von 34 Lehrerinnen und Lehrern und einer Lehramtsanwärterin unterrichtet. Die Größe der Schule macht sie überschaubar und damit persönlicher. Auf Verhaltensauffälligkeiten von Schülerinnen und Schülern kann daher schneller reagiert werden.

383 Schülerinnen und Schüler (71,1%) kommen aus dem Stadtbereich, die anderen 155 Schülerinnen und Schüler (28,9%) kommen aus den umliegenden ländlichen Gemeinden. Der Ausländeranteil beträgt 10,7% (58 Schülerinnen und Schüler). Insgesamt 331 Schülerinnen und Schüler mit deutscher Staatsangehörigkeit (61,5%) haben einen Migrationshintergrund, davon 157 (47%) mit nichtdeutscher Verkehrssprache in der Familie. 12 Schülerinnen und Schüler mit den Förderbedarfen emotionale und soziale Entwicklung (2), Lernen (2), Sprache (7) und Sehen (1) werden beschult. In der Sprachfördergruppe für Kinder mit geringen Deutschkenntnissen werden 13 Schülerinnen und Schüler (6 syrische Kinder, 1 spanisches Kind, 1 irakisches Kind, 3 russische Kinder, 1 griechisches Kind und 2 afghanische Kinder) unterrichtet… …

…   Mehr zum Schulprogramm können Sie herunterladen: Schulprogramm_RSW

KONTAKT

Realschule Wernersstraße
Wernersstraße 4 – 6
52351 Düren

Telefon: 02421 – 121 978 0
Telefax:  02421 – 121 978 33
E-Mail: info@rsw-dueren.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo – Fr: 8.00 – 13.00 Uhr

Termine RSW

< 2018 >
November
MDMDFSSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930